Willkommen / Welcome / Velkommen

auf der Homepage des Stettiner Yacht-Club e.V. Lübeck (StYC)

Anfrage Gastliegeplätze [Hafenmeisterin Frau Jentsch]

Anfrage Saison Liegeplatz: Hafen@styc.de

Position: +53° 54′ 43.15″ N, +10° 42′ 17.90″ O
[Karte anzeigen]

 Interner Bereich für Vereinsmitglieder

[www.intern.styc.de]

 

Veröffentlicht unter Hafen | Kommentare deaktiviert für Willkommen / Welcome / Velkommen

Pfingstfahrt nach Fehmarn

Es gibt sie noch……. die Unentwegten. Trotz mieser Wetteraussichten mit Eiseskälte und Hackwindvorhersage sind 7 Unentwegte mit Schiff und Crew zur Pfingstfahrt nach Fehmarn/ Burgtiefe gekommen. Dazu kamen Einige wie wir, die auf dem Weg umgedreht sind und den gemütlichen Grillabend per Auto aufgesucht haben.
Wenigstens hat es zum Grillen nicht geregnet und wenn es kalt ist, kann man ja enger zusammenrücken. Zusammen wurden es dann schöne Stunden.

Die Rückfahrt bei böigen Winden und kaltem Regen hat dann den Seglern einiges abverlangt.
Wir hoffen auf das nächste Jahr.

Pfingstfahrt

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pfingstfahrt nach Fehmarn

Ansegeln 2016

Eine sibirische Wettervorhersage und die Aussicht auf eiskalte Regengüsse haben wohl manche Clubkameraden von der Meldung zum Ansegeln abgehalten.
12 Schiffe haben sich diesmal am 30.04.2016 bei kühlen 10 Grad und sicher tieferer Wassertemperatur zur Ansegelwettfahrt vor Travemünde getroffen.

WP_20160430_002

Anfangs ohne Wind wurde der Start um 30 Minuten verschoben und die Teilnehmer konnten dann mit auflebenden Winden einige Stunden den bekanntgebenen Kurs als erste Saisonsegelfahrt genießen.

WP_20160430_003

Es wurde schließlich doch ein schöner Tag und abends konnte nach dem traditionellen Saisonstart und feierlichem „heißt Flagge“ ein wunderschönes von vielen fleißigen Vereinsmitgliedern zusammengestelltes Buffet verspeist werden.

Bilder dazu auf Klick

Ansegeln 2016

Veröffentlicht unter Allgemein, Clubaktion | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ansegeln 2016

Sportsegelschein : Ausbildung mit Fleiss und Ausdauer Prüfung am 27.05.16

In vielen Ausbildungsstunden seit Jahresbeginn haben Roland Hübner / Wolf-Rüdiger Grohmann / Christoph Maass und Ulrich von Coler nach festem Terminplan mit viel Mühe jede Woche regelmäßig die theoretische Ausbildung zum Sportsegelschein des DSV durchgeführt.
Wir bedanken uns sehr für diese große Leistung.
Hanna und Tabea sind immer in den Unterrichtseinheiten da gewesen und haben unermüdlich den umfangreichen Stoff zur jetzt anstehenden Abschlussprüfung gebüffelt.
Wir wünschen den beiden viel Glück für die Prüfung und freuen uns, wenn sie diese bestehen.
Sie findet statt am 27.05.16 um 15:30 im Clubhafen.
Auftragsende 007

Veröffentlicht unter Ausbildung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sportsegelschein : Ausbildung mit Fleiss und Ausdauer Prüfung am 27.05.16

Damenausflug zum Hansemuseum

am 19.03.2016 hatte Gisela Schröder eingeladen zu einem Ausflug in das Europäisches Hansemuseum in Lübeck mit anschließendem Mittagessen, Stadtrundgang und abschließendem Kaffeetrinken im Lübecker Marzipan-Speicher.

17 Damen des Stettiner Yacht-Clubs folgten dieser Einladung und wurden zunächst mit fachkundigem Vortrag durch die eindrucksvolle Geschichte der Hanse geführt.
In guter Stimmung wurde dann im Museum ein vorbestelltes Mittagessen verspeist. Anschließend übernahm ein Stadtführer den Gang durch das historische Lübeck mit vielen Eindrücken der im Original erhalten gebliebenen historischen Bauten und romantischen Gassen. Sehr anschaulich erzählt wurde die Bedeutung und Herkunft vieler Redewendungen.
Zum Abschluss wurde im Marzipan-Speicher fröhlich geschnackt bei leckeren Kaffee- und Kuchenspezialitäten.
Ein ganz herzlicher Dank an die Organisatorin für diese gelungene Veranstaltung.

Für weitere Bilder bitte in den Rand rechten Bildmitte klicken

Damenausflug3

Veröffentlicht unter Clubaktion | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Damenausflug zum Hansemuseum

Kentertraining der Jugend

Unser diesjähriges Kentertraining zusammen mit unseren Nachbar-Segelclubs
brachte alle in gute Stimmung und unseren Jugendleiter Roland außer Atem!

Es geschah am 20. März um 15 bis 16:30 Uhr in der Schwimmhalle wohlbehütet aber mit reichlich Aktion.

Jugend 1

Jugend 2

Jugend 3

Jugend 4

Veröffentlicht unter Ausbildung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kentertraining der Jugend

Adventskaffee der Damen

Am Samstag, den 5. Dezember 2015 fand wieder das alljährliche Adventskaffeetrinken der Damen statt. Es gab aber nicht nur Kaffee, sondern auch reichlich Torten, Kuchen und andere Leckereien dank vieler fleißiger Spenderinnen. Die Tafel war von Birgit und Dagmar bereits tags zuvor festlich gedeckt worden und alles war bestens vorbereitet. Es wurden Geschichten vorgelesen, viel gelacht und gespielt und alle verbrachten einen fröhlichen Nachmittag.

HPIM0257
Eine schön gedeckte Tafel

HPIM0259
Angeregte Gespräche

HPIM0260

HPIM0262

HPIM0263

HPIM0265

Text und Bilder: Birgit Metschurat

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Adventskaffee der Damen

Seniorenfrühstück 2015

Zu einem opulenten Frühstück, das Birgit Ritter, Dagmar Ehlers und Birgit Metschurat vorbereitet hatten, kamen am 18. Oktober 2015 in unserem Clubhaus 36 Clubkameradinnen und Clubkameraden beim diesjährigen Seniorentreffen unseres Clubs zusammen.

IMG_7094

IMG_7093

IMG_7088
Dagmar Ehlers, Birgit Ritter und Birgit Metschurat

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Seniorenfrühstück 2015

Abschippern 2015

Abschippern ohne Mast zur Puppenbrücke

Bei herrlichem Herbstwetter machten sich am 3. Oktober 2016 zehn Boote unseres Clubs zum „Abschippern“ auf den Weg nach Lübeck; unsere Jugendgruppe war mit dem Sicherungsboot, einem Conger und einem Opti ebenfalls dabei. Ziel war zunächst die Puppenbrücke, wo es – nun schon traditionell – „Brot und Spiele“ gab. Zurück ging es über die Stadttrave zum Clubhafen, wo am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein sehr schöner Tag zum Saisonabschluss ausklang.

IMG_6897
Die Clubschiffe auf dem Weg zur Puppenbrücke

IMG_6908
„Brot“ …

IMG_6936
und „Spiele“

IMG_6975
Anleger bei der Puppenbrücke

IMG_6980
Auf der Stadt-Trave

IMG_6981_1
Die Boote der Jugendabteilung

IMG_7014
SY Idefix, häufig auch als Start- und Zielschiff bei den Club-Regatten dabei

Veröffentlicht unter Clubaktion | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Abschippern 2015

Absegeln 2015

Am 12. September 2015 fand die Absegelregatta des StYC statt. Bei herrlichem Sonnenschein und anfangs nur wenig Wind wurde ein Kurs — vor Travemünde / Brodten Ost / Neustadt / Pelzerhaken abgesegelt. Der Wind kam aus OST und drehte dann auffrischend auf Nord OST. 17 Schiffe des Stettiner Yachtclub – eingeteilt in 4 Gruppen – segelten mit.

Lobster
SY Lobster

HPIM0126
SY Gonzo

HPIM0128
SY Kolibri

Nach dem Ende der Regatta wurde im Rundhafen des NSV festgemacht. Nach dem feierlichen Einholen des Clubstanders wurde bei gemütlichem Zusammensein und Siegerehrung dieser schöne Segeltag beendet.

Standereinholung
Einholen des Clubstanders

gesellig
Siegerehrung

Für weitere Bilder bitte hier klicken

Die Ergebnisse der Wettfahrt sind wie folgt:

Gewinner ihrer Gruppen waren

Gruppe I – Kolibri / Jürgen Holz
Gruppe II – Apulia / Wolfram Heldt
Gruppe III – Svega / Sven Holz
Gruppe IV – Lioba / Hartmut Maertzke

[Regattaergebnisse]

Veröffentlicht unter Regatta | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Absegeln 2015

Jugendausbildung

Sport, Spiel, Spannung bei Flaute und Starkwind

Kentertraining und Badespaß mit dem Conger

Nach dem Kentertraining im Winterhalbjahr für die Opti Gruppe in der Schwimmhalle ist jetzt in der Mittwoch Gruppe auf dem freien Wasser der Trave das Kentern mit dem Conger geübt worden. Das saubere Travewasser war schon beinah sommerlich warm und der Umgang mit einem gekenterten Conger hat alle begeistert. Der unsinkbare Conger musste stehend auf dem Schwert wieder aufgerichtet werden, was einige Mühe bereitet hat, aber das Gefühl der Sicherheit auch in dieser Situation auf dem Wasser vermitteln konnte.

Congerkentern 1 001

Congerkentern 1 004

Glücklicherweise lässt sich ein Conger gar nicht so einfach umschmeissen

Congerkentern 1 006

das Ganze hat viel Spass gemacht und schliesslich zieht Hannah das Boot an langer Leine schwimmend zum Liegeplatz

Congerkentern 1 008

Kentertraining und Badespaß mit dem Opti

Auch die Opti-Segler freuten sich über die Gelegenheit, das Kentern und Aufrichten nicht nur in der Schwimmhalle, sondern auch in der sauberen und warmen Trave zu üben. Es braucht Kraft und Geschicklichkeit, einen durchgekenterten Opti wieder aufzurichten und ins Boot zurückzuklettern. Das machte nicht nur Spaß, sondern es nun wissen sie, wie es geht und dass sie es schaffen können.

4_20150702_SDC10976

6_20150702_SDC10987

8_20150702_SDC10990

Starkwindsegeln mit den Conger-Jollen

Eine Woche später hatten wir statt Flaute Starkwind mit stürmischen Böen. Auf dem Alten Arm der Trave bilden sich keine hohen Wellen, und so konnten die Conger gerefft oder nur mit der Fock gesegelt werden. Eine starke Regenbö mit 7 Windstärken wurde im Windschutz der Spundwand des Umwelthafens auf der Teerhofsinsel abgewettert, wo an Land ein altes Steuerhaus Zuflucht vor dem Regen bot.

12_20150708_IMG_5928_1

11_20150708_IMG_5925_1

10_20150706_Conger 07 003_1

Windstärke 8 macht auch im Opti Spaß

Windstärke 7 mit Böen bis 8 wäre für unsere jungen Segler in ihren Booten allein unter Segel doch zuviel gewesen. Und so fanden sie sich stattdessen im einzigen noch verbliebenen Rettungsboot eines untergegangenen Piratenschiffes in einer Schilfbucht auf der Teerhofsinsel wieder. „Gerettet“ worden waren außer dem Opti noch ein Plastikrohr, eine Mülltüte, zwei Paddel und ein altes T-Shirt. Damit sollten sie von der Schilfbucht zum Umwelthafen kommen. Und sie haben diese Aufgabe ganz toll gelöst – sind nicht etwa gepaddelt, sondern haben sich überlegt, dass sie auf dem Kurs dorthin den Starkwind von achtern hätten, und mit den geretteten Sachen ein Notrigg bauen und segeln könnten! Im Umwelthafen wurde dann im Steuerhaus noch ein „Schatz“ gefunden. Insgesamt viel Spaß und Erfahrung an einem Tag, an dem das Training wegen des Wetters sonst auch hätte ausfallen können.

21_20150709_Wind 8 004_1
Mit Notrigg segeln

20_20150709_Wind 8 002
Bald ist es geschafft

Und nach den Sturmtagen bei schönsten Wetter und Windstärken 3-4 wunderschöne Segelstunden auf den Congern.

Segeln v SF 004

Segeln v SF 003

Im Schutze der Spundwand des Umwelthafens eine kleine Geburtstagsfeier für Freya mit Kirschen und Erdbeeren

Segeln v SF 001

Für weitere Bilder hier klicken

Die Conger in Geschwaderfahrt Mai 2016

juga mai 009

Veröffentlicht unter Ausbildung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jugendausbildung