Absegeln 2014

Unsere Absegelwettfahrt wurde bei starken nordöstlichen Winden mit 18 teilnehmenden Schiffen im fliegenden Start an der Tonne Brodten Ost querab begonnen. Zuvor waren die meisten von uns frühmorgens im sich lichtenden Nebel aus dem Clubhafen aufgebrochen. Romantikstimmung schon am Morgen. Herrlich. Die Wettervorhersage hatte zu der Ansage geführt, dass ein Startschiff wegen des zu erwartenden Schwells nicht eingesetzt und verankert werden konnte. Dafür hatten wir guten Segelwind und konnten die Strecke Brodten Ost Neustadt grüne Tonne zügig absolvieren. Auf der folgenden Mehrfachbahn nach Pelzerhaken und zurück sind alle Teilnehmer mit großer Freude aneinander vorbei und nebeneinander her gefahren.

Absegeln1

Absegeln3.jpg

Absegeln2

Es hat sichtlich Spaß gemacht und jedes Schiff hat im Anschluss einen Liegeplatz im Rundhafen des NSV gefunden. Abends wurde dann bei leckerem Essen im Restaurant des Rundhafen gemeinsam gefeiert und die Siegerehrung vorgenommen.

Platzierung
Gruppe I: Kolibri / Jürgen Holz
Gruppe II: Lobster 8 / Günter Burtack
Gruppe III: Jolie / Dirk Konopka
Gruppe IV: Dry Water 2 / Peter Hoeck

[Regattaergebnisse]

Ein kleiner Film mit Szenen aus der Wettfahrt steht unter folgendem Link zur Verfügung.

Es folgen einige Bilder von den teilnehmenden Schiffen.

DSC_6531-Lioba

DSC_6574-Jolie

DSC_6594-Philia

DSC_6617-Kanijou

DSC_6621-JohannesII

DSC_6630-Taraja

DSC_6628-Bora

DSC_6635-Fenris

DSC_6638-Kolibri

Dieser Beitrag wurde unter Regatta abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.