Kentertraining

Am 1. März 2015 hat für die Kinder der Optigruppe von Roland Hübner ein Kentertraining in der Schwimmhalle stattgefunden. Ein voll ausgestatteter Opti mit Segel und festgelaschten Auftriebskörpern wurde umgekippt und je zweimal aufgerichtet und leer gepützt. Die Kinder konnten so in sicherer gewohnter Umgebung eines Schwimmbads das Gefühl des Kenterns und den Umgang mit dieser Situation lernen. Sie waren begeistert und hatten viel Spass bei dieser ernsten Sache. Die Gewißheit, dass ein Opti, der nach einer Kenterung wegen der Auftriebskörper nicht untergeht und eine sichere Haltemöglichkeit im Wasser bietet, wurde spielerisch vermittelt und hat den Kindern für ihr weiteres Segeltraining Sicherheit und Vertrauen gegeben. Alle freuen sich jetzt auf die kommende Segelsaison.

Kentertraining 2015-03-01 (13a)

Kentertraining 2015-03-01 (12)

DSC05096

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.